Navigation
Lungenkrebszentrum Bonn/Rhein-Sieg

Raucherberatung

Rauchen verursacht Krebs! 
Schätzungen zufolge ist rund ein Drittel aller Krebserkrankungen in den Industrieländern auf den Konsum von Tabak zurückzuführen.


Im Vergleich zu Nichtrauchern verlieren Raucher bis zu 25 Jahre ihrer Lebenserwartung. Wer aufhört zu rauchen, kann diese Entwicklung zumindest teilweise rückgängig machen. Je früher dies geschieht, desto stärker gleicht sich die Lebenserwartung nach mehreren Jahren oder Jahrzehnten wieder an die eines Nichtrauchers an. Auch Passivrauchen ist krebserzeugend und kann bei Nichtrauchern zu Lungenkrebs führen. Vom Verzicht auf den Glimmstängel profitieren daher nicht nur Raucher, sondern auch ihre Umwelt. Selbst für Menschen, die bereits an Krebs erkrankt sind, lohnt sich das Aufhören.

Im Lungenkrebszentrum Bonn/Rhein-Sieg bieten wir daher selbstverständlich Rauchentwöhnungskurse an:

  • Kostenlose Raucherberatung (siehe Flyer rechts)
  • Nichtraucher in 6 Wochen (siehe Flyer rechts)
    Dieses Gruppenprogramm kombiniert verschiedene verhaltenstherapeutische Ansätze, wie Motivations- und Verhaltensförderung für einen Rauchstopp sowie Rückfallmanagement. Generell erfolgt die Maßnahme in 6 wöchentlichen Gruppensitzungen mit 6-12 Personen. In einigen Fällen können auch Einzelsitzungen ermöglicht werden. Am Anfang des Programms stehen eine Selbstbeobachtung des eigenen Rauchverhaltens und die Planung einer medikamentösen Unterstützung und des Rauchstopps. Die Teilnehmer entwickeln Alternativen zum Rauchen. Diese werden nach dem Rauchstopp noch weiter ausgebaut und die Teilnehmer lernen, sich für ihre Rauchabstinenz zu belohnen. Die Bewältigung des Rauchverlangens sowie Rückfallprophylaxe und -bewältigung stehen in den letzten Kurseinheiten im Mittelpunkt. Auch die Möglichkeiten, einer Gewichtszunahme entgegen wirken zu können, werden thematisiert.

Weitere Informationen

Kostenlose Raucherberatung

Monika Antweiler-Stutz
neuAnfang - Leben ohne Nikotin

Jeden 2. Dienstag im Monat findet im Johanniter-Krankenhaus von 14-16 Uhr eine kostenfreie Beratung statt. Unsere Kooperationspartnerin Pädagogin Monika Antweiler-Stutz geht auf Ihre individuelle Rauchersituation ein und erörtert mit Ihnen Lösungsmöglichkeiten, um endlich ein rauchfreies Leben zu starten.

Wann: Jeden 2. Dienstag im Monat von 14:00 bis 16:00 Uhr

Wo: Johanniter Krankenhaus, Johanniterstr. 3-5, Station 6a, Mehrzweckraum 609

Aktuelle Termine: 11.10., 08.11. und 13.12.2016

Telefon (0228) 481717

Flyer zum Download

Rauchfrei in 6 Wochen

Caritasverband Bonn/Rhein-Sieg

Rauchfrei in 6 Wochen

Telefon (02226) 12404
Telefon (02241) 1209-302

Flyer zum Download